Irish Wolfhounds - Irische Wolfshunde

Trotz seiner mächtigen Erscheinung ist der Irish Wolfhound ein Windhund. Seine Bewegungen sind kraftvoll aufgrund der starken Muskulatur, aber trotzdem leichtfüßig und lebhaft. Um einen gesunden irischen Wolfshund zu erhalten, muss die Aufzucht bei einem Wachstum von ca. 9 cm pro Monat und einer Gewichtszunahme von bis zu 10 kg pro Monat sehr sorgfältig und gewissenhaft sein. Hierbei ist nicht nur das richtige Futter wichtig, sondern auch ein auf den Junghund abgestimmtes Maß an Bewegung.

Sollten Sie sich für einen Irish Wolfhound interessieren und bereit sein, die Mühe, die Verantwortung und die Kosten auf sich zu nehmen, so wenden Sie sich bitte an den DWZRV. Hier erhalten Sie eine Züchterliste von Zuchtstätten in Deutschland. Alle verantwortungsvollen Züchter werden Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bitte nehmen Sie ihn an. Zucht-Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen.

Herkunft & Geschichte

Weitere Entwicklung

Erscheinung & Charakter

Standard